Unternehmensgeschichte

Das Leben läuft schnell - diese Erkenntnis ist nicht neu. Es ist uns ein großes Anliegen, Zeit vernünftig zu nutzen, um nachhaltig Werte in verschiedener Form zu schaffen.

Wie kam es bei uns dazu?

Das Leben

1992
nach Ausbildung und dem Durchlauf sämtlicher operativer Hotelbereiche macht Alexander Ipp erste Erfahrungen im internationalen Projektmanagement

1994
eröffnet er mit 26 Jahren als jüngster Hoteldirektor Österreichs ein Vier-Sterne-Haus für einen internationalen Hotelkonzern

1995/96
durch diverse Hoterlübernahmen in Deutschland sammelt er viel wertvolle Erfahrung im Bereich Betriebssanierung

 

Jetzt geht´s erst richtig los!

 

1997
mit Gründung der Althof Consulting- und Hotelbetriebsgesm.b.H. wird das Hotel Althof Retz von Elisabeth und Alexander Ipp übernommen

1999
Eingliederung des Atlantis Hotel Vienna in die Firmengruppe

2000
Gewinn des österreichischen Jungunternehmerpreises für Tourismus (Betriebssanierungen in der Hotellerie) / ausgezeichnet von: Gewinn, BA-CA, One, Österreich Werbung

2001
Einführung von TQM im Unternehmen am 23. Mai gibt es Unternehmernachwuchs - Albert Daniel kommt zur Welt

2001/02
Erweiterung des Hotel Althof Retz von 160 auf 230 Betten, Bau von zwei Parkdecks, Seminarräumen, DenkBar und Ergänzung des Freizeitbereiches

2002
Gewinn des österreichischen Jugend-Tourismuspreises durch Daniela Haider (21 Jahre jung) als Qualitätsbeauftragte im Unternehmen

2002
Gewinn des JobOskar Integration Niederösterreich / ausgezeichnet von: Bundessozialamt, Caritas, WKO, ORF, AMS

2002/03
Entwicklung des Leitbildes ErLebensWert durch unsere Führungscrew Aufbau der externen Fortbildungsschiene mit dem Seminar

2003
Wahl unter die TOP 15 Seminarhotels in Österreich / ausgezeichnet von: Reisemagazin auflagenstärkste Reisezeitschrift Österreichs)

2005
am 16. Februar gibt es abermals Unternehmernachwuchs - Bernhard Simon Egidius kommt zur Welt

2007
Erweiterung des Atlantis Hotel Vienna um 25 Zimmer Entwicklung des Arte Hotel Krems

2008
Erweiterung des Atlantis Hotel Vienna um 7 Zimmer Eröffnung des Arte Hotel Krems mit 91 Zimmern, 4 Seminar- und Gruppenräumen, Restaurant Westside

2009
Gewinn des MERKUR-Award der Vienna Business School als Gradurate of the year Eingliederung des Hotels Schwarz Alm Zwettl in die Firmengruppe

2010
Gründung der IPP HOTELS als familiär geführte, österreichische Hotelgruppe

Seite teilen

Individuell. Persönlich. Professionell.